Home »

 
 

Anregungen für die Schreibwerkstatt

 

Lesen ist Silber, Schreiben ist Gold! – Anregungen für die Schreibwerkstatt

Freuen Sie sich auf einen Tag voller kreativer Ideen!

Mit Sprache spielen, der Fantasie eine Stimme geben, mit sich selbst und mit anderen in Kontakt kommen – das sind natürliche Bedürfnisse eines jeden Menschen. Das Kreative Schreiben, wie ich es verstehe, lädt ein, all dies zu tun und Sprache und Schreiben spielerisch, frei von Druck und Angst als Quelle der Lust zu erleben. Dazu möchte diese Fortbildung zunächst Sie selber anstiften. Denn Sie wissen ja: Am besten lernt man, was man am eigenen Leibe erfährt.

Der Schwerpunkt dieses Tages liegt also auf dem eigenen Ausprobieren, dem Schreiben von Gedichten und kleinen Erzähltexten – allein oder als „literarische Geselligkeit“. Ergänzend stelle ich Ihnen weitere Möglichkeiten vor und bringe Literatur zum Schnuppern mit.

So werden Sie viele Anregungen bekommen; im Gespräch werden Sie entdecken, wie gut sich die Übungen variieren und für unterschiedliche Niveaus einrichten lassen.

Inhalt: Schreibanregungen für Lyrik und Prosa von „Akrostichon“ bis „Zen-Telegramm“

Teilnehmerkreis: Lehrkräfte und DozentInnen der Erwachsenenbildung

Dauer: 1 Tag

Kontakt: info(at)textwerk-loeffler.de

 

Meine KollegInnen waren ausnahmslos alle sehr begeistert von der Lehrerfortbildung. (…) Du hast nicht nur fachlich, sondern auch als Sympathieträgerin überzeugt!!!
Carmen Worthmann, Bremen (Fachleiterin Deutsch)